Hallo an alle
Mein Kochblog ist wieder da. Diesmal wird es aber ein “unser” Kochblog. Ich hab paar Freundinnen die mittippseln und ich freu mich wie Bolle. In den nächsten Tagen werde ich erstmal die “alten” Rezepte vom Vorblog eintragen. Danach geht dann die Erweiterung los. Und unsere Rezepte sind nicht einfach irgendwo abgeschrieben, sondern selbst ausprobiert, verfeinert und angepasst. Sollte dennoch eines der Rezepte gegen ein Urheberrecht verstossen (sowas soll es echt geben *kopfschüttel*) dann meldet euch ruhig bei mir. Ich komme den Änderungswünschen natürlich gerne nach. Und nun .. auf gehts .. Spaß haben, lesen, ausprobieren und dann einfach nur lecker essen.

Petra

Archive for März, 2012

Wirsing mit Schmand – Jutta

Zutaten für 4 Personen:
1 Wirsing
2 Scheiben Leberkäse (ca. 1 cm dick)
1 Becher Schmand
Brühe
Pfeffer
evtl. Salz
Butter oder Margarine

Leberkäse würfeln und in Butter oder Margarine anbraten. Wirsing schneiden und auf den angebratenen Leberkäse geben. Mit Wasser ablöschen bis der Boden bedeckt ist. Ca. 1 Teelöffel Brühe, reichlich Pfeffer (wenn möglich aus der Mühle) zugeben und ca. 20 Minuten köcheln lassen. Ab und an Umrühren. Das Wasser sollte dann verkocht sein. Abschmecken und ggfs. mit Salz und Pfeffer nachwürzen. Abschließend den Schmand unterrühren.
Dazu passen Salzkartoffeln.

Zeitaufwand: ca.30 Minuten

Danke an Jutta für dieses Rezept 🙂