Hallo an alle
Mein Kochblog ist wieder da. Diesmal wird es aber ein “unser” Kochblog. Ich hab paar Freundinnen die mittippseln und ich freu mich wie Bolle. In den nächsten Tagen werde ich erstmal die “alten” Rezepte vom Vorblog eintragen. Danach geht dann die Erweiterung los. Und unsere Rezepte sind nicht einfach irgendwo abgeschrieben, sondern selbst ausprobiert, verfeinert und angepasst. Sollte dennoch eines der Rezepte gegen ein Urheberrecht verstossen (sowas soll es echt geben *kopfschüttel*) dann meldet euch ruhig bei mir. Ich komme den Änderungswünschen natürlich gerne nach. Und nun .. auf gehts .. Spaß haben, lesen, ausprobieren und dann einfach nur lecker essen.

Petra

Blätterteig schokofruchtig

Zutaten:
1 Packung Blätterteig
1 kleine Dose gemischtes Obst (Fruchtcocktail)
2 Eßlöffel Haselnuss-Schoko-Creme 😉

Blätterteig ausrollen, eine Hälfte mit der Creme beschmieren, dann das abgetropfte Obst draufgeben. Rand ca. 2 cm frei lassen. Alles flach verteilen (auf der Hälfte vom Teig). Dann die andere Hälfte überklappen, den Rand festdrücken. Den „Deckel“ jetzt mit Eigelb (oder einem Ei-Milch-Gemisch) bestreichen und kräftig Zucker oder ein Zucker-Zimt-Gemisch darübergeben.

Bei 175 Grad Umluft ca. 18 Minuten in den Ofen geben.

Gestern aus Verlegenheit entstanden und war superlecker. Lt. Tochter muss nächstes mal Vanillesoße drüber, lt. Skoppi könnte man ne Kugel Vanille-Eis anlegen 🙂

Zeitaufwand: 5 Minuten plus Backzeit

 

Comments are closed.